3° und Regen…

Was ein Start nach 5 Tagen Erkältung. Eine lockere Runde im kühlen Spätherbst sollte es eigentlich werden, aber gleich nach dem Loslaufen fing es an zu tröpfeln, was sich im Verlaufe der ersten 2km zu einem 1A-Schauer verstärkte. An und für sich ja kein Problem, aber bei 3°C Außentemperatur war es nicht so prickelnd und führte so auch zu einer spontan variierten Strecke. Immerhin knapp über 6.2km hab ich dann aber doch noch durchgehalten. Wenn ich morgen grad wieder eine verstopfte Nase habe würde es mich aber nicht wundern…

3 Grad und Regen

Kategorie(n): Sport, Training

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.