Fixies, die 3.: ein Panda in Paris

Mark Jacobs Fixie

Paris – Stadt der Liebe. Paris – Stadt des Eiffelturms, des Louvre, der Champs-Elysées, der Sehenswürdigkeiten. Paris – Stadt der Mode und Haute Couture. Und ein Fixie gab es da auch…

Schaufensterbummel in Paris

Viele Dinge erwartet man bei einem Besuch dieser Metropole zu sehen und es gibt auch viel zu entdecken. Egal wohin man in Paris kommt, irgendwelche Schaufenster gibt es immer, an denen die Blicke hängen bleiben. Manchmal auch an unerwarteten Dingen.
So passierte es mir vor ein paar Wochen beim Schlendern durch die Säulengänge des altehrwürdigen Palais Royal. Die dort ansässigen Geschäfte sind allesamt im dezent hochexklusiven Preissegment angesiedelt, vom Kunsthändler bis zum Verkauf von Original Haute-Couture-Kleidern aller großen Modedesigner aus den letzten 60 bis 80 Jahren. Alles ganz interessant zum Schauen, jedoch bleibt das Angebot weit außerhalb der finanziellen Reichweite oder des eigenen Geschmacks und somit ist das meiste häufig kurz darauf schon wieder vergessen. Bis auf das hier:

Marc Jacobs Fixie

Panda Bicycles Fixie, Marc Jacobs Edition

Was mir bei diesem Rad als erstes aufgefallen ist und was definitiv vom Vorderradträger – den ich ja noch akzeptieren würde – und den optisch nicht ganz so ansprechenden Schutzblechen ablenkt, ist der Rahmen aus Bambus mit entsprechender natürlicher Optik. Es kommt auf dem Bild nicht so richtig rüber, aber der Rahmen hat definitiv Style.

Weniger Style hat leider der Preis. Dieser bewegt sich im deutlich vierstelligen Bereich, unterstreicht damit dick die Exklusivität und erklärt, warum man von dieser Art keine Räder auf den Straßen sieht.

Radmanufaktur Marc Jacobs?

Marc Jacobs Bamboo BikeMoment, ein Rad von Marc Jacobs? Seit wann stellt Marc Jacobs Räder her? Macht das Unternehmen auch nicht. Es handelt sich hier um eine auf weltweit zehn (10!) Exemplare limitierte Sonder-Edition aus der in Fort Collins (Colorado, USA) ansässigen Fahrradschmiede Panda Bicycles, die sich dadurch auszeichnet, dass „Marc Jacobs“ auf den Rahmen gedruckt ist. Insgesamt wurde das Rad in fünf verschiedenen Farben produziert, in Paris war die gelbe Version zu sehen, die anderen Farben sind grün, blau, rot und schwarz, der Rahmen ist bei allen Varianten in Bambus natur gehalten. Marc Jacobs Bamboo Bike Colors
Wer versuchen möchte, noch eines dieser exklusiven Stücke zu ergattern, sollte am besten bei Marc Jacobs nachfragen. Gesehen, wie erwähnt, in der Filiale im Palais Royal in Paris:

Marc Jacobs Collection, 34 Rue De Montpensier, Paris, France 75001, Tel: +33 1 55 35 02 60.

 

Wer noch weitere Bilder von den Special Edition-Rädern sehen möchte, kann z.B. im Blog der YellowBikeCompany oder auch im Blog von Luxuryes vorbeischauen, dort sind sie alle zu sehen.

Rahmen aus Bambus

Mir selbst waren Rahmen aus Bambus bis zu dem Rad von Marc Jacobs, bzw. Panda Bikes völlig fremd gewesen, bzw. ich habe den Werkstoff nie bewusst im Fahrradbereich wahrgenommen. Eine schnelle, interessehalber durchgeführte, Suche im Internet ergab aber, dass nicht nur Panda Bikes Rahmen aus Bambusrohr herstellt und auch nicht der einzige Anbieter von Fixed Gear Fahrrädern mit einem Bambusrahmen ist, wie zum Beispiel dieses nette Stück Single Speed der Firma Calfee Design aus Kalifornien zeigt:

Calfee Design Bamboo Fixie

Bambus-Fixies in Deutschland

Aber es gibt auch deutsche Anbieter, die Fahrräder und Fixies aus Bambus herstellen. Als Beispiel sei hier die Firma Faserwerk aus Bremen genannt, deren Straßenvariante „Strada“ mir auf den ersten Blick ebenfalls sehr gut gefällt. Der Preis ist allerdings auch hier im vierstelligen Bereich und somit weit außerhalb meiner Möglichkeiten.

Bambus Fixie Strada FaserwerkNatürlich kann ich mir jetzt an nicht den obligatorischen Hinweis an dieser Stelle verkneifen, dass ich mich über jede Form des Sponsoring und/oder des Supports in Bezug auf ein Bambus-Fixie freuen würde. Alternativ würde ich natürlich auch eines zur Probe fahren und meine Meinung zum Rad dann in einem separaten Blogeintrag verbreiten…

Kategorie(n): Berichte, Equipment, Fixies
Tags: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.