Heute morgen…

Die relativ alltägliche „Bilanz“ mal anhand der heutigen Fahrt mit dem Rad zur Arbeit dargestellt:

  • 06:57h – dunkel
  • 9°C (6 weniger als gestern und gefühlt sch… kalt)
  • 8,75km
  • 0:18:30h
  • ø28,5km/h
  • Puls: ø144 / 163 max / 86 min
  • Radfahrer: 5 – davon:
    – 2 ganz ohne Licht
    (ganz klasse, wenn die auch noch dunkle Sachen anhaben und vor einem vorbei rauschen, während man gerade selbst links abbiegen will)
    – 2 von der Marke: „ich fahr‘ neben meinem Kollegen, egal wie breit der Weg ist, sieh zu wo Du noch Platz hast“
    (machen die 2 aber jeden Morgen so, kenne ich mittlerweile)
    – 1 mit Hund (angeleint)
  • Jogger: 2
  • Hunde: 6 – davon:
    – 4 unangeleint,
    – 1 mit Reflektoren (sehr nettes Feature, sah man besser als seinen Besitzer)
  • Kaninchen: 1 (ohne Sicherheitsabstand)
  • Reh: 1 (mit Sicherheitsabstand)
  • Vögel: nicht gezählt (flattern aber auch ständig durch den Lichtkegel über den Weg)
  • Fledermäuse: 0 (die gibt es nur abends beim Laufen)

Das musste mal gepostet werden :) Zurück sieht es meist etwas anders aus, vielleicht blogge ich das demnächst auch mal.

 

Kategorie(n): Berichte, Training
Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.