Neues Material: Nike Lunarglide+ 5 Livestrong Ed.

Am Lunarglide+ 5 kam ich während des USA-Trips nicht vorbei und somit ergänzt ein weiteres Paar Laufschuhe mein Laufequipment. Auch wenn Nike den Vertrag mit Lance Armstrong nicht weiter verlängert hat – im Outlet gab es noch Exemplare des Lunarglide+ in der Livestrong Edition. Man mag von der Dopingaffaire um Lance Armstrong und vom Doping im Radsport im Allgemeinen halten was man möchte, ich persönlich finde es gut, dass er sich mit seiner Stiftung, der Lance Armstrong Foundation, für Betroffene sowie den Kampf gegen Krebs stark macht. Zusammen mit der Tatsache, dass die Livestrong-Edition in schwarz/gelb/weiß eine der attraktivsten und auch im Alltag tragbarsten Farbkombinationen darstellt, war für mich Grund genug, hier guten Gewissens zuzugreifen. Weiterlesen

Kategorie(n): Equipment, Laufen, Sport Tags: , , , , ,

Trainings-Snapshot #2: San Diego

Der San Diego Trainings-Snapshot – fast zwei Jahre hat es gedauert, jetzt endlich ist es wieder soweit. Mit dem aktuellen Trainings-Snapshot, den ich ja bereits in den vergangenen Postings angekündigt habe, setze ich die Serie von Kurzberichten über Trainingseinheiten an (für mich) außergewöhnlichen Orten fort. Weiterlesen

Kategorie(n): Berichte, Laufen, Sport, Training Tags: , , , , ,

Zum Training in die USA …

Trainingslager in den USA? Der Titel ist mehrdeutig, das gebe ich zu. Auch, dass ich für einen Zeitraum von ’nur‘ 10 Tagen sicherlich ein näheres Ziel als die USA gewählt hätte. Nein, es ist so: mein Arbeitgeber hat mir in Zusammenarbeit mit unserem Systemhaus freundlicherweise  ermöglicht, dass ich zum Besuch einer Messe des Herstellers unseres in der Abteilung eingesetzten CAD-Programmes für eine Woche in die USA reisen darf (Solidworks World 2014). Von uns aus betrachtet natürlich gleich noch verkehrstechnisch in die am schnellsten zu erreichende Ecke, ganz im Südwesten – San Diego. Ich will mich darüber nicht beschweren, wahrlich nicht. Aber es bedeutet neben über elf Stunden Flug und mindestens zwei weiteren Stunden im Auto  zudem noch einen Zeitunterschied von neun Stunden. Trainieren möchte ich dort dennoch, eine ideale Möglichkeit, die vor ewigen Zeiten versprochene Serie der Trainings-Snapshots wieder aufleben zu lassen. Weiterlesen

Kategorie(n): Berichte, Reise, Training Tags: , , , , ,

Volles Becken in Münster – Schwimmtraining 1/14

Zoggs Predator FlexLetzte Woche stand ich vor verschlossenen Türen, als ich wie geplant in Münster schwimmen gehen wollte. Das Bad war wegen Legionellenbefall bereits seit dem 18. Dezember letzten Jahres vorübergehend geschlossen. Am Montag konnte der Badebetrieb wieder freigegeben werden und nachdem montags nur für Schulen und Vereine geöffnet ist, war ab heute auch wieder für die Allgemeinheit geöffnet. Ausgehend von der in den letzten Trainings beobachteten Besucheranzahl ging ich davon aus, dass sich die Anzahl der im Becken befindlichen Schwimmer heute in einem ähnlichen Rahmen wie üblich bewegen würde und beschloss, mein „Dienstags-Schwimmtraining“ wieder aufzunehmen – nicht die allerbeste Idee, wie sich herausstellte.
Anstatt mir – wie ansonsten üblich – mit sechs bis acht weiteren Personen den nicht abgesperrten Bereich des Beckens zu teilen, traf ich heute beim Betreten der Schwimmhalle locker auf die doppelte Menge an Mitschwimmern im Becken. Wohl gemerkt: ich rede hier von insgesamt zwei(!) zur Verfügung stehenden Bahnen. Das Becken selbst ist mit drei Bahnen sowieso nicht übermäßig breit und eine Bahn war wie üblich von einem Verein belegt.
Somit kämpften heute auf den verbleibenden Bahnen eine stattliche Anzahl der unterschiedlichsten Besucher um ein paar Kubikmeter Wasser für den eigenen Trainingsbedarf – und ich mit meinem neuen Trainingsequipment zum Testen mittendrin… Weiterlesen

Kategorie(n): Equipment, Schwimmen, Sport, Training Tags: , , , , , , , , , ,

Verspäteter Neujahrslauf – Gute Vorsätze haben viele

Laufen Der Titel dieses Postings hätte auch lauten können „Statistik über Vorsätze zum neuen Jahr“ oder auch „Same procedure as last year“, denn jedes Jahr lässt sich ein bestimmtes Phänomen während der ersten Trainingseinheiten nach Neujahr beobachten: die wundersame Vermehrung der Sporttreibenden…

Vorsätze oder Interpretationsfrage?

Vielleicht ist es ja nur mein subjektives Empfinden, dass ich während der Laufrunden kurz nach Beginn des neuen Jahres mehr joggenden oder walkenden Leuten begegne, als zu anderen Zeiten im Jahr. Vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich zu Beginn des Jahres in der ersten Woche meist noch Urlaub habe und daher zu anderen Tageszeiten unterwegs sein kann, als sonst üblicherweise. Da ich mich jedoch auch im Sommer und/oder Herbst ab und an im Urlaub befinde und dann gefühlt nicht so vielen Leuten begegne, interpretiere ich in das Neujahrsphänomen doch eine Korrelation zu der Thematik: „Gute Vorsätze im neuen Jahr“.

Auch bei meinem heutigen, zugegebenermaßen etwas späten, ersten Lauf im neuen Jahr ließen sich wieder ein paar interessante – wie ich vermute – Neusportler mit vielen guten Vorsätzen bei ihren neuen Hobbies beobachten.

Selbstverständlich gibt es da den oder die ein oder andere Läufer/in mit deutlich zu hohem Körpergewicht, sich tapfer schnaufend durch den Wald und die dortigen An- und Abstiege bewegend. Nicht falsch verstehen – ich bin dafür, dass auch Leute mit Übergewicht Sport treiben und Gefallen an der Bewegung und am Laufen finden, definitiv! Nur hoffe ich auch, dass diese Personen sich nicht gleich überlasten, es nicht zu schnell angehen und so letztendlich nicht in ein paar Wochen sofort wieder die Lust verlieren.

Dann sind da noch Leute, wie der ältere Herr, dessen neugewonnene sportlichen Ambitionen sich sicherlich nicht auf seine eigenen Vorstellungen von Bewegung im Alter zurückführen lassen, sondern vielmehr in einem vielleicht nicht ganz hundertprozentig geglückten Weihnachtsgeschenk in Form von Walking-Stöcken begründet sein dürften. So wie er mit den Stöcken kämpfend vor sich hinfluchte, bezweifle ich, dass Walken sein neues Lieblingshobby werden wird. Weiterlesen

Kategorie(n): Berichte, Laufen, Sport, Training Tags: , , , , ,