1. Hausrunde absolviert

Nachdem ich im Februar gerade mal 10% der geplanten Streckenmenge hinter mich gebracht habe und dieser Prozentsatz dann doch ein wenig arg unbefriedigend ist, wurde heute der Grundstein dafür gelegt, dass der März sich besser entwickelt.

Bei strahlender Sonne habe ich heute die erste Hausrunde des Jahres absolviert und durchgehalten, auch wenn ich vermute, dass der Muskelkater dann die nächsten Tage noch heftiger werden wird, als nach dem letzten Training. Bei der entsprechenden, bzw. bei den entsprechenden Abzweigungen habe ich mich heute jedes mal dann doch noch so fit gefühlt, dass ich die jeweils längere Strecke gewählt habe und am Ende dann bei der gesamten Hausrunde gelandet bin.
Am Ende wurde es dann aber doch noch etwas zäh – aber Verbesserungspotential muss es ja geben… *g*

Details wie immer im Nike+-Widget rechts.

[ratings]

Kategorie(n): Sport, Training
Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.