tria.screentech.de (adh2010.screentech.de)

Ab sofort ist das Blog unter den o.a. Adressen tria.screentech.de und adh2010.screentech.de zu erreichen (erscheint dann aber ebenfalls als tria.screentech.de). Warum? Nun, ganz einfach… nach der erfolgreichen Testphase von genau 5 Testpostings, davon exakt 5 aus dem November letzten Jahres, habe ich mir gedacht, das ganze doch wieder öfter mit etwas mehr Leben zu füllen.

Sicherlich hängt es auch damit zusammen, dass ich eine schnell verfügbare Anlaufstelle für das Projekt AdH2010 benötigte. Was soll AdH2010 sein, werden sich nun einige fragen und wieso Anlaufstelle? AdH2010 steht für Alpe d’Huez 2010 und ist eine Idee, die irgendwann vor, während oder nach der Tour de Farc… äh France 2007 aus einem spontanen Hirngespinst während meiner Einsatzzeit im Siemens Schaltanlagenwerk in Frankfurt (SWF) entstanden ist und die im Detail darin besteht, dass wir in einer Gruppe im Jahr 2010 einmal die Strecke von Le Bourg d’Oisans nach Alpe d’Huez mit dem Rad hinauf wollen. Da diese Strecke zwar anspruchsvoll, jedoch nur knappe 18km lang ist, gingen erste euphorische Ideen schon in die Richtung, die Strecke(n) auf weitere Alpenpässe auszudehnen. Gut, es mag auch mit der noch recht langen Zeit bis zum Termin zusammenhängen, dass man der Sache noch recht gelassen entgegenschaut…

Da ich ab April 2008 vorerst nicht mehr im SWF eingesetzt sein werde, wir jedoch weiterhin in Kontakt bleiben wollen und ausserdem irgendwo ja auch die Planung vonstatten gehen muss, die meisten aber nicht jeden Tag zusammen kommen (können) – daher das Blog als erster Beitrag und erste Anlaufstelle zur Planung. Und warum das ganze öffentlich? Nun, einerseits machen wir aus der Geschichte kein Geheimnis (auch wenn personenbezogene Dinge vorerst nicht veröffentlicht werden, es sei denn ich habe die Zustimmung desjenigen) und zweitens hat ja eventuell irgendjemand dasselbe vor, hat es schon einmal gemacht, würde gerne mitmachen oder hat sonst irgendwas dazu beizutragen, was uns weiterhilft, die Planung vorantreibt und/oder verbessert, bzw. motiviert uns, feuert uns an, drängelt uns dazu, uns auf’s Rad zum trainieren zu setzen oder möchte einfach mal mit trainieren… Viele Gründe, die dafür sprechen. Alors, allez-y!

tria.screentech.de wird ausserdem wieder mal den Versuch darstellen, den triathlonbezogenen Teil meines Lebens zu beschreiben und wird, so wie ich die Sache im Moment einschätze, wieder häufig von großartigen Vorsätzen, tollen Ideen, eisernem Trainingswillen und dem Problem der Umsetzung des ganzen handeln. Weniger bedingt durch den Mangel an Möglichkeiten, Material (ok, doch teilweise) oder Zeit (zumindest noch), sondern viel häufiger bedingt durch das Scheitern der Überwindung des inneren Schweinehundes, durch kaltes und nasses Wetter, FdS-Raidtermine, Scenery-Rezensionen, durch Schnullersuchen, Spieltermine und Schokoladenspuren an der Kleidung, durch Terminprobleme bedingt durch Lauftreffs meiner Herzdame (jaha, richtig gelesen!) und vielem mehr, was mich potentiell und/oder erfolgreich vom Training abhalten könnte. Ok, hin und wieder setze ich auch mal eine neue Strecke hier rein.

Kategorie(n): Projekte, Sport, Training, Uncategorized
Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.