Werbung in eigener Sache…

…macht jetzt mein Auto für mich, bzw. für diesen Blog. Nicht, dass ich von der Werbung in Form der Linkadresse auf dem Heck meines Wagens einen exorbitanten Anstieg der Anzahl der Sponsorenverträge (bislang: 0), der kostenfrei zur Verfügung gestellten Testartikel (bislang: 0), der zugesandten Werbegeschenke (bislang: 0) oder wenigstens der Anzahl der mir und diesem Blog regelmäßig folgenden Leser (bislang: nicht gezählt) erhoffe, aber ich finde, der Schriftzug macht sich extrem gut am Heck meines alten Opels, sieht gut aus und vielleicht klickt ja doch nochmal jemand aus Interesse die Adresse im Internet an.

Meine Werbung? Echte Handarbeit!

Außerdem ist der Schriftzug echte Handarbeit. Naja, zumindest per Hand aus einzelnen Buchstaben zusammengesetzt, Transferfolie drüber und selbst angebracht. Nix mit professioneller Vorgehensweise mit Vektorgrafik erstellen und beim Folienprofi aufziehen lassen. Das wäre für so ein bisschen Werbung mit einem so kleinen Schriftzug dann vielleicht doch etwas übertrieben gewesen. Das kann ich immer noch machen, wenn ich mal eine Idee für ein Logo habe und bis dahin die Anzahl der Abonnenten und der regelmäßigen Leser den Status „eine Handvoll“ überschreitet.

 

Kategorie(n): Blog, Technical
Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.