Zusammenfassung März ’09

Der März ist vorbei und wieder blieben einige selbstgesteckte Ziele unerreicht und erneut hat es meine Gesundheit arg gebeutelt. Das ist, kurz zusammengefasst, der März gewesen. Aber, um mal die positiven Seiten hervorzuheben, so bleibt natürlich viel Raum für Verbesserungen und Steigerungen.

Sportliches

Mit gerade einmal vier Trainingseinheiten und knappen 18km Laufstrecke blieb ich weit hinter meinen Planungen, denn eigentlich standen 60km mindestens im Nike+ Trainingsplan. Immerhin sind es noch 17,9km geworden, denn ich konnte gesundheitsbedingt erst in den letzten Tagen wieder an einen Einstieg denken, schließlich will ich ja nicht im April schon wieder mit irgendeinem Infekt außer Gefecht gesetzt werden. Entsprechend langsam bin ich dann den Wiedereinstieg auch angegangen und habe die zwei kleinsten Strecken im (gefühlten) Schneckentempo absolviert.

 

Projektstand

Das Projekt Minus 18 stagniert und zeigt sich im März als Projekt Minus 17 – kein allzu toller Erfolg bislang, im Hinblick aber auf die Ereignisse diesen Monats irgendwie auch kein Wunder. Jedoch muss ich zugeben, dass ich dem Projekt irgendwie nicht die notwendige Beachtung geschenkt habe *schäm*.
Es ist aber auch nicht sonderlich einfach, bei jeder „Golden-M“-Bestellung durch den Rest der Familie immer konsequent das eigene Menu nicht mitzubestellen und stattdessen auf etwas gesündere Kost zurückzugreifen. Nun, ich hoffe mal, dass die nächsten Wochen mit etwas mehr Sport dann auch ein paar mehr Erfolge in diesem Projekt zur Folge haben werden.

Projekt Alpe d’Huez 2010 rückt auch immer näher. So langsam wäre es wohl ratsam, das Rad wieder abzustauben und vielleicht mal mit den nicht allzuweit entfernten Hügeln des Taunus und des Odenwalds das Bergtraining zu beginnen. Leider steht bei einem der Mitbegründer des Projekts zur Zeit die Teilnahme auf der Kippe, da er einen erneuten Krankenhausaufenthalt in Kürze vor sich hat. Somit ist es noch nicht klar, inwieweit es ihm bis zum nächsten Frühjahr möglich ist, wieder auf das Rad zu steigen. Mal sehen, wie sich alles dieses Jahr entwickelt.

 

Gesundheit

Gesundheitlich geht es nach den Infekten der letzten Zeit hoffentlich bald wieder bergauf. Mal sehen, was da noch auf mich zukommt. Zu der Thematik werde ich separat noch etwas schreiben. Im Moment fühle ich mich wieder besser. Schätze mal die „Grippe-Cocktail“-Injektionen haben etwas bewirkt. Wie es ansonsten um mein Immunsystem steht wird sich bei der Durchsprache der Analyseergebnisse zeigen. Sofern die heute abend vorliegen, werde ich dann einen entsprechenden Beitrag verfassen.

 

[ratings]

Kategorie(n): Gesundheit, Immunsystem, Projekte, Sport, Training
Tags: , , , , , ,

Eine Antwort auf Zusammenfassung März ’09

  1. Wie gehabt wünsche ich dir alles Gute. Und in Zukunft wieder viel Spaß am Training!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.